· 

DIY Quietschi-Zuckerstange

Da Kai-Uwe für uns fest zur Familie gehört, ist es für uns selbstverständlich, dass er auch ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt bekommt. Für den 24.12. habe ich ihm eine Zuckerstange genäht, die quietscht. Er mag Quietschis nämlich total gerne aber die zwei, die er bisher hatte, quietschen leider nicht mehr.

 

Ich bin keine begabte Näherin und besitze leider auch keine Nähmaschine. Aber ich habe es trotzdem hinbekommen :-) Denn der Schnitt ist total einfach und man muss im Grunde nur einmal um die Form herumnähen.

 

 

Für die Zuckerstange benötigt ihr

- 1 rot-weiß gestreiftes Geschirrtuch

- 4 Quietschis (könnt ihr im Internet unter "Quietscher" bestellen)

- einen schwarzen Stift (oder Schneiderkreide, falls ihr welche habt)

- eine gute Stoffschere (sonst ärgert man sich nur beim Zuschneiden)

- Füllwatte

- einen strapazierfähigen Faden (am besten Zwirn) und eine Nadel

- einige Stecknadeln

 

Ich empfehle Euch, vorab auch eine Vorlage auf Papier zu zeichnen und zu testen, ob die Größe für Eure Fellnase passt. Ohne Vorlage finde ich es sehr schwierig abzuschätzen.

 

Wenn die Größe passt, zeichnet ihr die Vorlage auf Euren Stoff. Bedenkt, dass ihr die Vorlage auf dem Stoff ca. mit 1 cm Rand aufzeichnet (der fällt nachher beim Nähen wieder weg). Als Hilfe kann man die Vorlage auch mit Stecknadeln befestigen, damit nichts verrutscht.

Danach steckt ihr die beiden Stoffstücke mit der schönen Seite zueinander zeigend zusammen und näht einmal um die Zuckerstange herum. Lasst unbedingt ca. 6 cm an einer Seite offen, damit ihr die Zuckerstange gut umstülpen und befüllen könnt. Ich habe sie unten am Rand offen gelassen:

Zuerst habe ich oben etwas Watte hineingestopft und dann eines der Quietschis hinterher geschoben. Dann wieder einiges an Watte, dann wieder ein Quietschi. Insgesamt habe ich die Zuckerstange mit 4 Quietschis versehen. Man sollte die Stange schön prall befühlen, damit die Form zur Geltung kommt und die Ecken schön ausgefüllt sind.

 

Zum Schluss wird die Öffnung von Hand doppelt vernäht und schon ist Eure Zuckerstange fertig.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren! :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0