DIY Ideen

DIY Ideen · 08. April 2019
Wir haben ein neues Rezept ausprobiert. Für Kai-Uwe und Paul gab es leckere Erdnuss-Bananen-Taler. Die haben auch mir sehr gut geschmeckt ;-) Erdnüsse sind sehr fettreich und enthalten wenig Stärke. Rund 25 Prozent Eiweiß machen sie zu einem Lebensmittel mit hohem Nährwert. Außerdem enthalten sie viel Magnesium und auch die wichtigen Omega-3-Fettsäuren.

DIY Ideen · 03. März 2019
In der Zeit des Fellwechsels kann man seinen Hund durch eine ausgewogene Ernährung mit einer Extraportion Eiweiß und ungesättigten Fettsäuren unterstützen. Eiweiß (Proteine) regt die Keratinproduktion an und Biotin (Vitamin H) wirkt als Kur und sorgt dafür, dass das Fell glänzend und seidig nachwächst. Mit diesem reichhaltigen Rezept kann man den Fellwechsel super unterstützen.

DIY Ideen · 14. Februar 2019
Valentinstag. Davon halte ich eigentlich nicht wirklich viel. Trotzdem habe ich mich für meine beiden Herzhunde in die Küche gestellt und ihnen etwas Kleines gebacken. Passend zum Valentinstag gab es für die zwei rote Hundekekse in Herzchen-Form. Ihre rote Farbe bekommen sie durch etwas ganz Natürliches: Rote Beete. Hier gibt es das Rezept für Euch...

DIY Ideen · 18. Januar 2019
Ich hatte mal wieder Lust, etwas für Kai-Uwe zu backen und habe mich an Leberwurstkeksen versucht. Leberwurst ist für die meisten Hunde ja das Non plus ultra :-) Das Rezept geht sehr einfach und ergibt einen Teig, den man sehr gut auswellen und ausstechen kann. Kai-Uwe hat die Kekse für Euch getestet und für gut befunden. Das Rezept dazu findet ihr in diesem Beitrag.

DIY Ideen · 09. Dezember 2018
Heute ist bereits der zweite Advent. Und wir haben das stürmische und regenreiche Wochenende genutzt, um endlich weihnachtliche Hundekekse zu backen und uns damit ein bisschen mehr in Weihnachtsstimmung zu bringen. Da Kai-Uwe Bananen über alles liebt, habe ich mich für Quark-Bananen-Plätzchen entschieden. Das Rezept geht total schnell und einfach und ihr selbst könnt die Kekse gerne auch selbst mal probieren :-) Das Rezept findet ihr hier...

DIY Ideen · 30. November 2018
So langsam geht der November zu Ende und die schöne Vorweihnachtszeit beginnt. Wir haben das verregnete Wochenende genutzt, um winterliche Apfelringe für Hunde zu backen. Das Rezept geht total schnell und einfach und ihr selbst könnt genauso mitessen, wie Euer Hund :-)

DIY Ideen · 18. November 2018
Für Kinder, aber mittlerweile auch für unzählige Erwachsene ist er ein absolutes Muss: der Adventskalender. Er versüßt das Warten auf Weihnachten und auch unsere lieben Fellnasen freuen sich natürlich, wenn sie ihren eigenen Adventskalender bekommen. Deshalb habe ich dieses Jahr einen Adventskalender für Kai-Uwe gebastelt. Im Gegensatz zu den gekauften Adventskalendern wisst ihr, was drin ist bzw. könnt das reinpacken, was Eurer Fellnase gut schmeckt und sie verträgt...

DIY Ideen · 17. November 2018
Da Kai-Uwe für uns fest zur Familie gehört, ist es für uns selbstverständlich, dass er auch ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt bekommt. Für den 24.12. habe ich ihm eine Zuckerstange genäht, die quietscht. Ich bin keine begabte Näherin und besitze leider auch keine Nähmaschine. Aber ich habe es trotzdem hinbekommen :-) Denn der Schnitt ist total einfach und man muss im Grunde nur einmal außer herumnähen...

DIY Ideen · 14. November 2018
Kai-Uwe nutzt sein kleines rosa Kuschel-Schweinchen sehr oft als Kopfkissen. Da sein Schweinchen schon ziemlich platt gelegen war, habe ich ihm ein neues Kissen genäht bzw. ein richtiges Hundekissen zum Kopf ablegen genäht. Damit es so richtig nach Hund aussieht, hat es die Form eines Knochens, ist aber gleichzeitig dreidimensional, damit er eine bequeme Liegefläche und Volumen hat. Hier gibt es die Nähanleitung dazu...

DIY Ideen · 23. Oktober 2018
Aus Kürbissen kann man so viele verschiedene leckere Gerichte machen. Im Herbst gibt es bei uns regelmäßig Kürbissuppe, Kürbisflammkuchen oder Ofenkürbis. Nun wollte ich mal etwas Neues versuchen: Kürbismuffins. Ich kann euch gleich sagen: Die schmecken nicht nur Eurer Fellnase sondern euch auch, mit einer kleinen Ergänzung werden die Muffins zu einem herbstlichen Dessert für euch Menschen :-) Schaut Euch das Rezept hier an...

Mehr anzeigen