WORKSHOPS


Welche Workshops gibt es?


In regelmäßigen Abständen finden die Workshops: 

- Intensivwochen Leinenführigkeit 

- der perfekte Rückruf

- Aufbaukurs "der perfekte Rückruf" (Teilnahme nur möglich, wenn man den Workshop "der perfekte Rückruf" absolviert hat)

- Medical Training / Erste Hilfe

- Kommunikationsrunde Hund-Hund

statt. Die Workshops laufen immer über 4 Wochen, die genauen Termine stehen weiter unten. 


Wie ist der Ablauf?


Anders wie in den Gruppenstunden geht es bei den Workshops 4 Wochen lang nur um eine Thematik.

Bei dem Workshop "Intensivwochen Leinenführigkeit" z.B. nur um die Leinenführigkeit. 

Da ich in den Workshops sehr intensiv mit jedem Teilnehmer arbeiten möchte sind die Gruppen auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt. Bei der Kommunikationsrunde Hund-Hund gibt es zusätzlich 3 passive Plätze (ohne Hund).

Die Treffpunkte werden wechseln und finden im Umkreis von 15km ab 34355 Staufenberg statt.



Intensivwochen Leinenführigkeit:

Hier lernst du:

-Was die richtige Strategie für deinen Hund ist, damit er lernt an lockerer Leine zu laufen

-Wie ein richtiger Aufbau der Leinenführigkeit aussehen sollte

-Wie du es schaffst, dass dein Hund entspannt laufen kann

-Wie dein Hund lernt auch an verschiedenen Orten, entspannt an der Leine zu gehen

-Wie dein Hund lernt auch in Anwesenheit von anderen Hunden, sich auf dich zu konzentrieren


Der perfekte Rückruf:

Hier lernst du:

-Warum dein Hund mal zurück kommt und mal nicht

-Warum dein Hund manchmal (noch) gar nicht reagieren kann

-Was du machen musst, damit sich dein Hund an dir orientiert

-Warum Impulskontrolle wichtig ist

-Wie du es schaffst, dass dein Hund zuverlässig zurückkommt, wenn du ihn rufst (leichte Ablenkung)


Aufbaukurs - der perfekte Rückruf:

Hier lernst du:

-Wie du es schaffst, dass dein Hund zuverlässig zurückkommt, wenn du ihn rufst (große Ablenkung)

-Was du machen kannst, wenn dein Hund bereits "gestartet" ist

-Wie man am besten mit anderen "Tut-Nix-Hunden" umgeht

-Wie der Rückruf aus einem Spiel mit anderen Hunden funktioniert


Medical Training:

Hier lernst du:

-wie dein Hund entspannt mit Tierarztbesuchen umgehen kann

-Wie ich die Normalwerte meines Hundes bestimme

-Woran ich eine Vergiftung erkenne und wie ich darauf richtig reagiere

-Was ich bei Insektenstichen, Krämpfen oder Erbrechen mache

-Wie Verletzungen versorgt werden

-Was bei einem verschluckten Fremdkörper zu tun ist

-Bei welchen Verletzungen oder Verhaltensauffälligkeiten ein Tierarzt sofort kontaktiert werden muss


Kommunikationsrunde Hund-Hund:

Hier lernst du:

-Kommunikation zwischen Hund-Hund richtig einzuschätzen

-wann der eigene Hund Unterstützung braucht

-wann sollte ich lieber mal eine Situation abbrechen

-wie händelt man "kritische Situationen"

-was kann ich im Ernstfall tun, wenn die Hunde bereits im Konflikt sind

-wie sich das Verhältnis zwischen Hunden über 4 Wochen entwickeln kann

-

Was kostet ein Workshop?


Alle 4 Einheiten kosten zusammen 99,00€.

Bei der Kommunikations Runde Hund-Hund ist auch eine passive Teilnahme (ohne Hund) möglich & kostet 79,00€.

Die Zahlung erfolgt nach Anmeldung per Rechnung.

Jede Einheit dauert circa 60 Minuten.

Anmeldung über:  KONTAKT, per E-Mail an info@vier-pfoten-liebe.de oder per Whatsapp an 0162-7232460.



Termine: 

 

*Für die bereits ausgebuchten Workshops sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.*

Workshop 2024.pdf (118.93KB)
Workshop 2024.pdf (118.93KB)




 


 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram